Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 1

Tobias, warum arbeitest Du so gerne mit Powerpoint? Ich arbeite deswegen so gerne mit Powerpoint, da ich gewisse Themen optisch so aufbereiten kann, dass Schülerinnen und Schüler sich bereitwilliger damit auseinandersetzen. Ein anderer Grund sind die schönen fließenden Übergänge zwischen den Unterrichtsphasen, ohne störende Brüche. Und letztlich auch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in einer Stunde. Ob nun klassisch, als eBook, als Lerntheke, als Vorlage für Flipped Classroom und Blended Learning oder einfach nur als Unterstützung im Unterrichtsverlauf: Die Flexibilität, innerhalb der Folien zu springen und auch Schülerideen mit Stift einzubinden, ist einfach überragend. Powerpoint kann viel mehr als einfach nur Folien abzuspielen…

Interesse an originellen Ideen für dynamische Powerpoint-Vorlagen? Dann lohnt sich der Gastbeitrag von Tobias Krah, in dem er 15 seiner Vorlagen für Powerpoint im Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht vorstellt:

Powerpoint im Unterricht? „Powerpoint ist nichts für mich, ich will ja keine Vorlesung halten.“ Solche oder ähnliche Kommentare zu Powerpoint höre ich häufiger. Diese Aussage zeigt aber ganz deutlich, wie sehr dieses Tool unterschätzt wird, denn es kann weit mehr als eine banale Abfolge von vorgefertigten Folien in der richtigen Reihenfolge abzuspielen.

In meiner bisherigen Dienstzeit hat sich Powerpoint inzwischen zu einem treuen Begleiter entwickelt, den ich nicht mehr missen möchte. Es gibt so gut wie kein Szenario, das ich nicht darüber abbilden könnte: Klassische Unterrichtsstunden, Lerntheken, eBooks sowie Lernvideos – und das alles immer mit dem Fokus auf eine möglichst große Flexibilität in der Unterrichtsplanung und -durchführung sowie mit Blick auf eine motivierende und aktivierende Lernumgebung.

Was heißt das konkret, eine aktivierend Lernumgebung mit Powerpoint zu planen? Durch die Foliengestaltung ist es mir innerhalb der Präsentation möglich, beliebig durch die Inhalte zu navigieren und mein Vorgehen und die Struktur gezielt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Lerngruppe anzupassen. Durch diese vorgefertigten Schablonen / Vorlagen (Templates) ergibt sich zudem ein Workflow, mit dem in kürzester Zeit viele schöne Stunden gestaltet werden können.

Das volle Potential von Powerpoint zeigte sich insbesondere in den unterschiedlichen Szenarien während der Corona-Pandemie. Mithilfe dieser Vorlagen konnte ich auch Lern- und Unterrichtsszenarien wie Blended-Learning- oder Flipped-Classroom-Konzepte problemlos und ganz niedrigschwellig umsetzen. Die wertvolle gemeinsame Online-/Videokonferenz-Zeit konnte so gezielt zum Üben und für eventuelle Fragen der Schülerinnen und Schüler genutzt werden, sodass ich auch nach Corona weiter mit den in dieser Zeit entstandenen Powerpoint-Vorlagen und Unterrichtsideen – die ich u.a. in diesem Beitrag vorstelle – arbeiten werde.

Vielleicht sind diese Vorlagen gerade auch für weniger erfahrene Kolleginnen und Kollegen – ganz unabhängig vom unterrichteten Fach – von Interesse? In diesem Blogbeitrag möchte ich einige der am häufigsten verwendeten Vorlagen vorstellen, anhand kleiner animierter Videos im Blogbeitrag sowie mit passenden Youtube-Tutorials deren Erstellung verdeutlichen und dazu anregen, diese Möglichkeit im eigenen Unterricht einfach mal auszuprobieren. Von klassischen Unterrichtsstunden über Quiz-Formate, eBooks und Lerntheken ist vieles dabei, was für die eigene Unterrichtsplanung vielleicht interessant und hilfreich sein könnte.

Klassische Unterrichtsstunden mit Powerpoint strukturieren

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 2

Mit Hilfe der Zoom-Funktion von Powerpoint kann die Unterrichtseinheit übersichtlich in Start, Erarbeitung, Hefteintrag und Sicherung untergliedert werden. Mit Hilfe dieser Gliederung ist es möglich, optimale Übergänge zwischen den einzelnen Unterrichtsphasen zu schaffen.

Wer kennt nicht die Situation, in der die Lautstärke kurzzeitig hochgeht, da etwas aus der Schultasche gesucht werden muss. Nach einer kurzen Eingewöhnung ist den Schülerinnen und Schülern auch durch die optische Gestaltung klar, was, wann und wie zu erledigen ist. Die in der Erarbeitung gestellten Aufträge helfen dabei, einen ordentlichen Hefteintrag zu gestalten, wobei durch sogenannte „Trigger“ die Lösungen der Schülerinnen und Schüler passgenau ausgelöst werden können. Sollte ein weiterer guter Gedanke eines Schülers aufgenommen werden, so kann dieser problemlos mit dem Stift ergänzt werden.

      • Download 1: Arbeitsvorlage „Wäscheleine mit Unterrichtsphasen“ (PPT-Vorlage zum Bearbeiten) Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 3

      • Download 2: Musterstunde Biologie (PPT-Vorlage zum Bearbeiten) Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 4

      • Download 3: Musterstunde Rechtskunde (PPT-Vorlage zum Bearbeiten) Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 5

Lerntheken digital zur Verfügung stellen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 6

Die Lerntheken-Methode ermöglicht offenes und – innerhalb einer festgelegten Struktur – selbstständiges Arbeiten. In unterschiedlichen Modulen können SuS wichtige Inhalte wiederholen, ihr eigenes Wissen vertiefen und dann anhand vorbereiteter Musterlösungen nach der Bearbeitung überprüfen. Hierfür bietet das Powerpoint-Template „Lerntheke“ die ideale Vorlage, um im Präsenz-, Hybrid- oder Online-Unterricht den Schülerinnen und Schülern in einer interaktiven Vorlage Materialien zur Bearbeitung zur Verfügung zu stellen. Per Klick auf die entsprechenden Buttons gelangen sie zurück zum Themenüberblick oder können sich nach dem Bearbeiten der Aufgaben die Lösungen anschauen. Lerntheken sind häufig mit hohem Vorbereitungsaufwand verbunden – mit dieser Powerpoint-Vorlage wird Lehrpersonen eine einfach umsetzbare digitale Variante zur Verfügung gestellt. Die Schülerinnen und Schüler benötigen auf ihren Geräten lediglich die kostenlose App von Microsoft für eine optimale Performance.

      • Download 1: Lerntheke Arbeitsvorlage  Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 7

      • Download 2: Lerntheke Arbeitsvorlage  Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 8

      • Download 3: Lerntheke „Breakout“ Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 9

EBooks mit Powerpoint gestalten

Der Einsatz der eBook-Vorlage basiert auf ähnlichen Funktionsmechanismen wie die Lerntheke. Sie wird interaktiv mit Aufträgen, Texten, Videos sowie Games angelegt und eignet sich insbesondere für Fächer, bei denen Inhalte und Zusammenhänge erst durch verschiedenste Informationen erarbeitet werden müssen. Das klassische Arbeitsblatt hat ausgedient und man spart sich damit auch das lästige Kopieren. Da im Vorfeld meist schon eine Präsentation zum Thema konzipiert wurde, kann diese hier mit wenig Aufwand zu einem eBook umgewandelt werden. Nach Fertigstellung können die Schülerinnen und Schüler nach ihren Wünschen interaktiv durch die Vorlage navigieren.

Eine neuere Version der eBook-Vorlage ist das Netflix-Template, das sich in Form und Gestaltung am Streamingdienst orientiert. Eine für Schülerinnen und Schüler sicherlich sehr vertraute Umgebung…

        • Download: Lerntheke „Netflix“ Arbeitsvorlage Herunterladen
Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 10

Quiz-Vorlagen für Powerpoint

Durch die Quiz-Vorlagen kann ich am Ende oder innerhalb einer Unterrichtsstunde die Unterrichtsinhalte und Themen auf spielerische Weise überprüfen. Hervorheben möchte ich, dass ich meist die Quizfragen der vorherigen Stunden am Ende anhänge, sodass vergangene Inhalte auch nochmals wiederholt und geübt werden können. Schülerinnen und Schüler können auf diese Weise die Unterrichtsthemen fortlaufend wiederholen und üben.

        • Download 1: Quiz Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 11

        • Download 2: Quiz Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 12

Trigger für Karteikarten und interaktive Grafiken

Alle aufgeführten Möglichkeiten werden erst durch die „Trigger“ Funktion auf eine neue Ebene gehoben. Diese ermöglicht es mir Inhalte per Knopfdruck ein- und auszublenden. Sei es nun bei digitalen Karteikarten in Powerpoint oder interaktiven Grafiken, mit denen passgenau auf die Antworten der SuS eingegangen werden kann.

        • Download 1: „Dalli Klick“ Quiz Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 13

        • Download 2: „Quizmaster-Style“ Quiz Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 14

        • Download 3: „Trigger Template“ Quiz Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 15

        • Download 4: „3D Infografik Trigger“ Quiz Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 16

Weitere Ideen für Powerpoint im Unterricht

Glücksrad-Vorlage für Powerpoint

        • Download: „Glücksrad“ Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 17

Brush-Animation für Unterrichtseinstiege & mehr

        • Download: „Brush Animation“ Arbeitsvorlage Herunterladen

Powerpoint im Unterricht – 15 Vorlagen für Online-, Hybrid- und Präsenzunterricht 18


Wie Sie sehen, gibt es eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten, die sie je nach ihrem Belieben im Unterricht zum Einsatz bringen können. Mit Hilfe der von mir in diesem Gastbeitrag zur Verfügung gestellten Powerpoint-Vorlagen hoffe ich, dass ich Ihnen das Leben etwas leichter machen kann und Sie vielleicht die eine oder andere Anregung finden.


Ein großes Dankeschön an Tobias Krah für das Teilen seiner Ideen und Materialien!

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Tobias Krah ist mit seinen tollen Ideen auch auf Youtube und Twitter zu finden – oder auch einfach mal auf seiner Homepage: Schule-Digital (mit vielen weiteren Ideen für Powerpoint und andere Tools) vorbeischauen!

4 KOMMENTARE

    • Gerne. Ihre Frage lässt sich nicht so einfach beantworten: Das hängt natürlich ganz stark vom Gesamtzusammenhang / der didaktischen Analyse ab (Lerngruppe, Thema, Ziele, Methodik, technische Mittel, …), sodass sich da keine Regel formulieren lässt. In meinen Augen entscheidend wichtig ist aber eine abwechslungsreiche Methodik, in der Präsentationen einen Baustein für gute Ergebnissicherung und gutes Lernen darstellen können. Aber eben nur ein Baustein unter vielen anderen (Erklärvideos, Poster, Podcasts, Mindmaps, …).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.