Ines Bieler Schule 2030Ines Bieler ist Lehrerin für Deutsch, Englisch und Geschichte und hat über 20 Jahre an verschiedenen Gymnasien unterrichtet. Weiterhin war sie als Fachseminarleiterin für Deutsch tätig. Zur Zeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DikoLa – digital kompetent im Lehramt am Zentrum für Lehrer:innenbildung der Martin-Luther-Universität.

Ihre Motivation, sich am Dialog-Forum „Impuls 2020 – Schule 2030“ zu beteiligen:

Bildung ist für mich immer verbunden mit Neugier, Wissbegierde und Kreativität. Bildung muss auf einem soliden Fundament aus Wissen, Können und kompetentem Handeln stehen, darf aber nicht verharren, sondern muss in allen Beteiligten, egal ob Lernende oder Lehrende, den Drang zur Weiterentwicklung, zum lebenslangen Lernen entfachen. Ich freue mich, verschiedene Netzwerke aufzubauen oder mich an ihnen zu beteiligen – immer auf der Suche nach Input und Austausch.

It's not the school - It's the learning

2 KOMMENTARE

  1. Unbedingt lesen! Gibt einen wunderbaren Überblick über die Situation, schaut ein bisschen zurück und vor allem ganz mutig in die Zukunft! Vielen Dank für diesen tollen Beitrag, Ines Bieler!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.